183 m Gleis, davon 120 m Fahrweg im Ring
35 m Zubringer
6-st. Lokschuppen
Drehscheibe
3 Weichen

2 Abstellgleise
Stellwerk
eine Brücke

website design software
BW Schwarzenberg
Besucherbetrieb mit 110 012-2 und Rekos möglich...
Kurze Güterzüge ...
Anfragen ab Ostern wieder unter 03371/636432 ...

Gartenbahn Jänickendorf
Königliche (Preußische) Militäreisenbahn (K.M.E)

 

Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen (JLKB) Luckenwalde-Jüterboger Kleinbahn (LJK)
Luckenwalde-Jüterboger Eisenbahn (LJE)

Museum “BW Schwarzenberg”

Die Bilder stammen alle samt aus einem Besuch im Urlaub 2012. Sie finden einige Bilder vom “aktiven “ Rollmaterial auch unter der Seite der Pöhlwassertalbahn.

b_Bw_Schw_01_2012 
Hier Eine V100 der DR mit der Nummer 112 516-0

Dies Lok entsteht gerade bei mir als 5 Zoll Variante

b_Bw_Schw_02_2012 
Doppelt soviel Leistung hat die V180 der DR

Hier mit der Loknummer 118 776-4 vertreten

b_Bw_Schw_03_2012 
Blick in die Feuerbüchse einer 52-er

b_Bw_Schw_06_2012 
Ich als Heizer, man muss sich ja hocharbeiten.

b_Bw_Schw_05_2012

Immer noch auf der Heizerseite der Lok
b_Bw_Schw_04_2012

Die 52 9183-7 ist eine kalte 52-er

  b_Bw_Schw_07_2012
Die G12 allerdings ist fahrbereit, 58 3049-2 sieht man gelegentlich vor Sonderzügen auch über das Markersbacher Viadukt.

b_Bw_Schw_08_2012 
Eine besondere Form der Fortbewegung war dieses Schienenfahrzeug, eine Motordraisine in Form einer Simson Schwalbe

b_Bw_Schw_09_2012 
Die Drehscheibe des BW Schwarzenberg

b_Bw_Schw_10_2012

b_Bw_Schw_11_2012

b_Bw_Schw_12_2012

b_Bw_Schw_13_2012 
Sie diente mir als Vorbild meiner Gartenbahnanlage

b_Bw_Schw_14_2012 
Eine DDR Schienenbus (Ferkeltaxe)

b_Bw_Schw_15_2012
Das Bild vom Signal enstand, um es nachbauen zu können

b_Bw_Schw_16_2012 
Ebenfalls der Weichenantrieb

 

[Willkommen] [HSB] [Zittauer SSB] [W-C-D] [Pöhlwassertalbahn] [Pressnitztalbahn] [Fichtelbergbahn] [Weißeritztalbahn] [BW Schwarzenberg] [Schwarzbachtalbahn] [Pollo] [Sauschwänzle]